Ausflug ins Blaue


16.05. – 18.05.2014

1.Tag: Anreise ins Blaue

Was wäre das Leben schon ohne Überraschungen? Auch dieses Jahr waren wieder viele mutig genug uns „blind“ zu vertrauen und mit ins Blaue zu fahren. Auf der Fahrt beteiligen sich alle rege am Kreuzworträtzel, mit dem Urlaubsziel als Lösung. Schnell ist das Lösungswort erraten: Unsere diesjährige Fahrt geht nach Halle an der Saale! Die Mittagsrast verbringen wir bei sonnigem Wetter am Kyffhäuser-Denkmal. Mache erklimmen die Bergkuppe und genießen die schöne Aussicht, andere haben sich auf der Terrasse der Ausfluggaststätte niedergelassen. Gegen Nachmittag erreichen wir Halle und begeben uns auch gleich mit der Stadtführerin auf Erkundungstour. Am Abend freuen wir uns auf das leckere Essen unseres 4-Sterne-Maritim-Hotels.

2. Tag: Ein ereignisreicher Tag

Mit unserer Reiseleiterin machen wir uns auf den Weg durch das Saale-Unstrut-Gebiet ins kleine Städtchen Bad Lauchstädt. Dort schlendern wir durch die historischen Kuranlagen bis zum Goethe Theater. Da die Region für ihre zahlreichen Schlösser und Burgen bekannt ist, darf das natürlich nicht fehlen. Wir besichtigen die beeindruckende Burgruine der Eckartsburg. Zur Mittagszeit erreichen wir die 1000-jährige Stadt Naumburg. Dort haben wir Zeit zur freien Verfügung, die mache zum Mittagessen und andere für einen Besuch des berühmten Doms nutzen. Am späten Nachmittag gibt es Historisches und Prickelndes zu erleben: Wir bekommen eine Führung durch die Rotkäppchen Sektkellerei und erfahren zum Beispiel, dass der Name nicht vom Märchen sondern von dem roten Käppchen der Flasche kommt. Natürlich gab es im Anschluss auch ein Glas zur Probe!

3.Tag: Rückreise

Am Morgen verabschieden wir uns von Halle und auf dem Heimweg wird´s dann sportlich. Wir besuchen die Sprungschanzen von Oberhof und werfen einen Blick in die verschneite Skisporthalle. Leider sind bei sonnigem Frühlingswetter nur wenige Langläufer beim Training in der -4 C° kalten Halle. Aber das ist nicht schlimm, denn der nächste Programmpunkt wartet schon. Die Grillhütte Hans-Wurst serviert uns Thüringer Bratwurst und Bier, bevor wir zurück in den Odenwald fahren.

phoneicon

Beerfelden:06068 2778

Überwald:06207 7378